Dinkel- Weizenbrot

  • 300 g Wasser
  • 10 g frische Hefe
  • 1 TL. gestrichen  Zucker
  • 250 g Dinkelmehl Typ 1050
  • 250 g Weizenmehl Typ 550
  • 2 TL. gestrichen Salz

Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf des Thermomix geben und 2 Min. bei 37°C auf Stufe 2 mischen.

Mehl und Salz zufügen und 5 Min. auf Teigstufe kneten.

Den Teig in die leicht geölte große Nixe füllen und abgedeckt für 90 Min. gehen lassen.

Den Teig auf die leicht bemehlte Teigunterlage geben und ca. 10 mal Falten, bis ein schöner Leib entsteht.

Den Leib in den leicht geölten und bemehlten kleinen Zaubermeister füllen, leicht bemehlen und den Deckel schließen.

Die Form  in den vorgeheizten Backofen bei 200°C, Ober- und Unterhitze, untere Einlegeschiene für 50 bis 60 Min. backen.

Das Brot mit Hilfe der Silikonhandschuhe aus dem Ofen nehmen, aus der Form nehmen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Bei Bedarf noch mit Sesam, Haferflocken oder Chiasamen bestreuen…

 

Download PDF: Dinkel-Weizenbrot

3.4/5 - (5 votes)